top of page
  • In welcher Umgebung ist Mindful Harmony tätig?
    Mit meiner mobilen Praxis und dem Bodenarbeitsunterricht bin ich in einem Umfeld von ca. 35 Km ab Wädenswil ZH tätig. Weitere Strecken auf Anfrage. Ansonsten biete ich auch ein reduziertes Angebot online via Zoom oder per Telefon. Hauptsächlich bin ich in folgenden Kantonen unterwegs: ZH, ZG, SZ, AG und angrenzende Kantone.
  • Wie kann ich ein Angebot buchen?
    Die Angebote sind teilweise direkt online buchbar. Ob dies möglich ist, erkennst du am Button "Buchen". Bei allen Angeboten, welche diesen Button nicht haben, können Termine entweder über das Kontaktformular, E-Mail oder Whatsapp angefragt werden. Gib am besten einige Terminvorschläge an, dann finden wir am schnellsten einen geeigneten Termin.
  • Bist du telefonisch erreichbar?
    Ich bin sehr viel unterwegs und behandle andere Tiere. Dabei bin ich telefonisch nicht erreichbar, da ich mich voll und ganz auf jede Behandlung konzentriere. Bei Notfällen kannst du mir jedoch gerne auf die Comebox sprechen und ich melde mich umgehend bei dir zurück. Natürlich bin ich auch für Terminvereinbarungen telefonisch für dich da. Auch hier, sollte ich mal nicht erreichbar sein, bitte sprich mir auf die Comebox oder sende mir eine SMS / Whatsapp, damit ich mich umgehend bei dir melden kann, sobald ich Zeit habe. Ansonsten bitte ich dich, mir deine Anliegen immer erst per SMS, Whatsapp o.ä. zu senden. Sollte ein Telefonat nötig sein oder einfacher zum Besprechen, melde ich mich so schnell wie möglich bei dir. Achtung: Telefonische Beratungen kosten 25.- pro Viertelstunde. Darunter wird alles verstanden, was über eine Terminvereinbarung oder einem kurzen Check wie es deinem Tier geht, hinausgeht. Wenn wir einen Termin ausgemacht haben zum Telefonieren, werde ich dich zur vereinbarten Zeit anrufen.
  • Wie kann ich einen Termin vereinbaren?
    Dafür schreibst du mir am besten direkt per Kontaktformular, E-Mail oder Whatsapp an, schilderst mir kurz, was du buchen möchtest und wieso (Tierart und Problematik) plus gibst mir ein paar Terminvorschläge bekannt. Ich melde mich dann so schnell wie möglich bei dir.
  • Kann ich meinen Termin absagen?
    Ja, Termine können auch wieder storniert werden. Gemäss AGB müssen diese jedoch im Normalfall 48h vorher abgesagt werden. Sollten diese weniger als 24h vor dem Termin abgesagt werden, muss ich den Termin leider verrechnen. Bei Notfällen am selben Tag (z.B. akuter Kolik, Verletzungen mit Gang zum Tierarzt) werde ich die Termine nicht verrechnen. Wichtige Gründe für eine Absage können auch schnelle Wetterumschwünge wie Stürme oder starker Schneefall sein. In diesen Fällen bin ich in der Regel sehr kulant und vereinbare einfach einen neuen Termin mit dir.
  • Wie bezahle ich die Leistungen von Mindful Harmony?
    Zurzeit werden folgende Zahlungsmittel akzeptiert: - Bargeld CHF - Vorauszahlung per Rechnung (Erhalt spätestens am Behandlungstag) - PayPal (nur für Onlinebuchungen und Abo) - Twint (eingeschränktes Limit) - EC-Karte/ Visa-Debit-Karte (evtl. können kleine Gebühren von 1-2 % anfallen)
  • Gibt es auch Gutscheine und wie löse ich diese ein?
    Ja du kannst bei mir auch Gutscheine für Behandlungen kaufen und diese Verschenken. Sende mir dabei einfach eine Kontaktanfrage per Mail. Falls du einen Gutschein einlösen möchtest, gib mir bitte unbedingt vor der Behandlung an, dass du einen Gutschein besitzt, für welche Behandlung und in welcher Höhe. Der Gutschein wird dir dann bei der Behandlung ganz normal abgezogen.
  • Warum haben die Leistungen unterschiedliche Preise?
    Alle meine Leistungen kosten gleich viel. Grundsätzlich sind die Kosten nach Zeitaufwand entstanden, Richtwert pro 15 min. je CHF 25.-. Pferde sind jedoch etwas grössere Tiere mit meist auch etwas komplexeren Problemen, was dazu führt, dass ich für die Behandlung länger brauche. Deswegen der kleine Preisunterschied. Ich versuche jedoch immer fair abzurechnen und wenn ich 60 Minuten für eine Behandlung einplane und wir bereits nach 30 Minuten fertig sind, musst du natürlich auch nur die 30 Minuten bezahlen. (Mindful Harmony bestimmt Zeit und Dauer der Behandlung!)
  • Warum kostet eine Erstbehandlung mehr?
    Meiner Erfahrung nach gibt es besonders nach der Erstbehandlung aufgrund einer Futterumstellung oder bei bestimmten Heilmitteln (z.B. Vitalpilze) enorm viele Rückfragen. Auch ist die Behandlung für mich nicht am Ende des Termins fertig, sondern ich muss vielleicht noch etwas nachschauen, geeignete Futtermittel oder Homöopathie heraussuchen o.ä. Dies bedeutet für mich einen grossen Zeitaufwand, da ich dir nicht nur irgendein Futter / Heilmittel empfehlen möchte, sondern eines, dass für dein Tier passt. Auch die Erstellung eines Therapieplanes benötigt zusätzliche Zeit. Die Kosten von CHF 20.- sind dabei nur minimal berechnet, der Aufwand meinerseits ist meist viel grösser. Im Moment bin ich da jedoch noch sehr kulant und versuche bei der Behandlung auch gleich diese Kosten ansatzweise zu decken. So wird verhindert, dass im Nachhinein noch weitere Kosten entstehen. Dieser Kostenpunkt ist immer fällig bei einer Erstbehandlung, bei einer Nachbehandlung wird nichts mehr verrechnet. Sollten allerdings zu einem späteren Zeitpunkt trotzdem noch Fragen auftauchen, kann man bei mir eine Fern-Beratung buchen. Abgerechnet wird im 15-Minuten-Takt à CHF 25.-
  • Wann lohnt sich eine Online- oder Fern-Behandlung?
    Die Online-Behandlung lohnt sich, wenn du bereits bei mir eine Behandlung mit deinem Tier hattest und ich es kennenlernen sowie sein Umfeld genau ansehen konnte. Hier kann ich hauptsächlich mit einem weiteren Therapieverlauf unterstützen wie zum Beispiel Folgemittel eines homöopathischen Globuli. Solltest du sehr weit entfernt von mir wohnen, kann eine Online-Behandlung ebenfalls bedingt sinnvoll sein, wenn du wirklich nur die Ernährung, Vitalpilze, Kräuterkunde oder Homöopathie anschauen möchtest. Dies wird jedoch individuell nach Fall beurteilt und ich kann nicht pauschal garantieren, dass eine reine Online-Behandlung sinnvoll ist.
  • Entstehen zusätzliche Kosten?
    Nicht im Therapiepreis enthalten sind zusätzliche Mittel wie Vitalpilze, Bachblüten-Mischungen, homöopathische Mittel, Kräuter sowie die Behandlung mit dem Novafon oder eine Wund- oder Narbenbehandlung. Mittel werden grundsätzlich empfohlen und können in der Drogerie oder Apotheke* bezogen werden, sofern ich diese nicht an Lager habe. Die Kosten sind individuell. Bei der kreativen Homöopathie oder einer Bachblüten-Mischung berechne ich CHF 15-20.- pro Spray. Eine Novafon sowie eine Wund- oder Narbenbehandlung kann für einen kleinen Aufpreis von je 20.- zu einigen Behandlungen dazu gebucht werden. Weitere Wegkosten werden mit Fr. 1.- pro Kilometer zusätzlich verrechnet. * Alle Mittel der Arzneimittelklasse bis Kat. D (teilw. Kat. E) dürfen von mir in den meisten Kantonen nicht abgegeben werden, weswegen ich euch genau sage, was ihr braucht und wie lange.
  • Warum kosten einige Leistungen extra?
    Zusätzliche Heilmittel kosten generell extra, da diese individuell auf das Tier abgestimmt sind und je nachdem mehr oder weniger benötigt werden. Dies kann nicht pauschal verrechnet werden, da ein Tier vielleicht 1 Mittel benötigt, ein anderes dafür aber 5. Die Novafon sowie Wund- oder Narbenbehandlung kosten aus demselben Grund mehr. Nicht jedes Tier benötigt diese Behandlung. Zusätzlich kommen bei diesen Geräten noch Stromkosten sowie ein weiterer Zeitaufwand dazu.
  • Was ist ein Therapieplan?
    Ein Therapieplan ist die Ausarbeitung eines Planes, respektive die Bestimmung eines spezifischen Mittels. Nicht immer ist auf den ersten Blick ersichtlich, welches Mittel z.B. in der Homöopathie passt. Ein Therapieplan kann aber auch bedeuten, dass ich nach einer Sitzung bei dir, noch Empfehlungen zu einem geeigneten Futtermittel oder Mineralfutter gebe. Vor allem bei chronischen Krankheiten macht es deshalb Sinn, dass ich mich nach einer Behandlung zu Hause in Ruhe hinsetze und nachlese, welches Mittel deinem Liebling am besten helfen kann. Zudem macht es Sinn, nach jeder Behandlung bereits einen Plan für die nächste Sitzung zu haben, damit ich deinem Tier schneller und präziser helfen kann. Diese Arbeit wird von den meisten Tierheilpraktikern separat berechnet, da hier schnell 1/2 - 1 Stunde für Recherche und Austesten benötigt werden. Bei mir ist das inklusive!
  • Wie läuft eine Behandlung ab?
    Bei einer Behandlung werde ich dich zuerst bitten, deine Personalien bekannt zu geben. Danach folgt eine genaue Befragung über den Zustand deines Tieres. Nach der Befragung begrüsse ich dein Tier, sehe es mir sowie sein Umfeld genauer an und fange danach mit der Untersuchung (Palpation) an. Das alles gibt mir ein Bild von der Problematik und ich kann meist bereits eine Diagnose bilden. Anschliessend beginne ich mit der Austestung mittels Kinesiologie und behandle, wenn nötig, mittels Massage oder Akupunktur. Zudem empfehle ich dir weitere Mittel wie z.B. Homöopathie, Vitalpilze, Kräuter, andere Futtermittel etc. Meist ist nach der ersten Behandlung eine Folgebehandlung unabdingbar und wir besprechen nicht nur das weitere Vorgehen, sondern vereinbaren auch einen Folgetermin.
  • Wie kann ich ein Abo kaufen?
    Ja, du kannst Online ein 10er Abo für den Bodenarbeits-Unterricht kaufen. Dabei ist 1 Lektion gratis. Wahlweise gibt es das Abo für 30 oder 60 Minuten Unterricht. Das Abo kann vorab Online gekauft werden oder muss spätestens bei der ersten Lektion bezahlt werden (Bar / EC-Karte). Online kannst du mit PayPal oder per Vorauszahlung bezahlen. Die Vorauszahlung muss jedoch spätestens 1 Tag vor der ersten Lektion auf meinem Konto sein.
  • Innerhalb welcher Frist muss das Abo eingelöst werden?
    Dies ist beim Onlinekauf angegeben. Grundsätzlich macht es Sinn bei einem Abo "dranzubleiben" sprich etwas intensiver zu trainieren. Ich empfehle dafür die Termine so zu koordinieren, dass maximal 2 Wochen zwischen den Trainings liegen. Somit hat ein Abo eine Laufzeit von 10 (1x wöchentlich) - 20 Wochen (alle 2 Wochen). Solltest du grössere Abstände in deinem Training haben wollen, buche besser Einzelletkionen.
  • Kann ich ein Abo stornieren?
    Nein. Grundsätzlich soll ein Abo aufgebraucht werden und kann nicht storniert werden. Eine Rückzahlung ist ebenfalls nicht möglich! Solltest du dennoch unzufrieden mit dem Training sein oder aus anderen persönlichen Gründen nicht weiter mit mir zusammenarbeiten wollen/können, kann der Rest des Abos auf Anfrage in einen Gutschein umgewandelt werden. Entweder kann so eine Behandlung für dein Pferd genossen werden oder du verschenkst/verkaufst den Gutschein weiter an eine andere Person. Es gibt schwerwiegende Gründe (Tod des Pferdes) in welchem das Abo natürlich storniert wird und eine Teilrückzahlung möglich ist. Dies liegt jedoch in der Beurteilung des Einzelfalles.
bottom of page